, Bianchi Marco

Absage Seelifäscht, Viehschau und Quartierfest

Die Coronaentwicklung zwingt die Veranstalter ihre Feste abzusagen.

Die Entwicklung in der Corona-Pandemie zwingt die Veranstalter ihre Feste abzusagen.

Das Seelifäscht zu Beginn des Septembers wurde diese Woche leider abgeblasen. Auch das Organisationskomitee der Hüttner Viehschau musste ihren grossartigen Anlass in diesem Jahr streichen. Ebenso hat der Quartieverein Hütten sich entschieden, das Quartierfest im Herbst nicht auszurichten und ins nächste Jahr zu verschieben.

Die zweite Hüttner Arena im November wird mit entsprechendem Schutzkonzept durchgeführt.